Sie sind hier: Startseite // Software // Variante Professional 2/2 // Unternehmernsplanung

HWP-OWL Unternehmernsplanung

Mit Hilfe der „Unternehmensplanung“ lassen sich die Betriebskosten und der Stundenverrechnungssatz optimal berechnen. Das Modul berücksichtigt die erfassten Zeiten und Kosten der Mitarbeiter, die
Offene-Posten-Verwaltung sowie die Nachkalkulation. Die Produktivität der Mitarbeiter wird dadurch transparent. Zudem können die tatsächlichen Kosten mit den geplanten Kosten blitzschnell verglichen werden. Dank der Simulationsfunktion können ohne Veränderung der realen Betriebsdaten, Auswirkungen von geplanten bzw. zu erwartenden Geschäftsveränderungen simuliert werden, um die betriebliche Kalkulation zu verbessern. Simulationen werden auf der Grundlage der aktuellen Daten durchgeführt und können gespeichert werden.

Leistungsumfang

  • Berechnung des betrieblichen Stundenverrechnungssatzes nach Vollkostenrechnung und nach Deckungsbeitragsrechnung
  • Differenzierte Budgetplanung, Budgetbuchung und Budgetverfolgung durch eine unbegrenzte Anzahl von möglichen Budgetposten – die wichtigsten Standardbudgetposten sind bereits
  • angelegt
  • Übersicht über die Kosten, Produktivität, Profitabilität und Stundenverrechnungssätze
  • Produktive und unproduktive Arbeitszeiten von Mitarbeitern mit Auswertung nach Angestellten und Arbeitern, dargestellt in Tagen, Stunden und Prozent
  • Differenzierte Erfassung aller Personalkosten
  • Vergleich der erfassten Kosten mit den geplanten Kosten
  • Simulationsfunktion ermöglicht betriebliche Kalkulationen zu optimieren

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 20.