Sie sind hier: Startseite // Software // Variante Basic // Komfortpaket

Komfortpaket

Favoriten
Legen Sie die für Ihre tägliche Arbeit wichtigsten Arbeitsschritte direkt in Ihr Regiezentrum und starten Sie Prozesse mit nur einem Klick.

Aktive/inaktive Kunden
Blenden Sie Kunden, die zurzeit inaktiv sind, vorübergehend aus. So behalten Sie bei Ihren Kundenstammdaten immer den Überblick.

Terminplanung
Lassen Sie sich Termine ausgeschiedener Mitarbeiter nur bei Bedarf anzeigen – zum Beispiel, um diese auf einen anderen Mitarbeiter zu übertragen.

Wer darf „löschen„?
Lücken in den fortlaufenden Rechnungsnummern sind immer wieder ein Klärungsthema. Vermeiden Sie unnötige Fehler und erhöhen Sie die Sicherheit bei Steuerprüfungen.

Archiv für Rechnungsbücher
Der Druck des Rechnungsausgangsbuchs ist ein steuerrechtlich wichtiger Vorgang. Im Falle einer Steuerprüfung hilft es enorm, wenn Sie eine lückenlose Historie der Drucke vorweisen und damit zur Lösung eines Klärungsfalls beitragen können.

Erweiterung der Pflichtfelder im Projekt
Mit der Definition von Pflichtfeldern stellen Sie sicher, dass wesentliche Auskünfte für Ihre Projekte auch von allen Mitarbeitern dokumentiert werden.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie im Datenball "Komforpaket" in uinserem Downloadbereich.

Zusätzliche Favoritenfunktionen

Sie möchten das Material für einen Auftrag bestellen?

Oder Aufträge zügig abrechnen?

Oder einfach nur ein neues Angebot anlegen?

Wählen Sie aus über 60 Funktionen die für Ihre tägliche Arbeit wichtigsten Arbeitsschritte aus und legen Sie diese direkt in Ihr Regiezentrum. So haben Sie die wesentlichen Funktionen auf einen Blick und starten sie mit nur einem Klick!

Kennzeichen „aktive/inaktive Kunden/Lieferanten"

Nicht jeder in Ihren Stammdaten erfasste Kunde ist auch ein aktiver Kunde. Trotzdem werden die Daten bei jeder Suche mit angezeigt. Dies bläht Trefferlisten unnötig auf und erschwert es, den gewünschten Datensatz zu finden.

Kennzeichnen Sie zukünftig die inaktiven Kunden, damit diese nicht mehr angezeigt werden. So verkürzen Sie die Trefferlisten bei der Kundensuche und machen sie deutlich übersichtlicher.

Nimmt ein inaktiver Kunde die Geschäftsbeziehung wieder auf, stellen Sie ihn einfach wieder „aktiv„ und alle Kundendaten und die Historie werden Ihnen wie gewohnt angezeigt.

Anzeige von Terminen ausgeschiedener Mitarbeiter

Üblicherweise müssen weder ausgeschiedene Mitarbeiter noch deren Termine im Terminkalender weiterhin sichtbar sein. Ist ein Monteur jedoch erst kürzlich ausgeschieden, und Sie möchten dessen Termine zu einem neuen Mitarbeiter verschieben, ist die vollständige Ansicht zunächst noch erforderlich.

Hierzu haben wir die Mitarbeiter für Sie im Ressourcenfilter der Terminplanung in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Termine der aktiven Mitarbeiter werden weiterhin wie gewohnt anzeigt. Die Termine von ausgeschiedenen Mitarbeitern sind nur dann sichtbar, wenn der Anwender das Kontrollkästchen explizit anhakt.

Dies erhöht die Übersichtlichkeit der Terminplanung, schränkt aber nicht die Bearbeitungsmöglichkeiten ein.

Wer darf "löschen"?

Wer darf „löschen„?
Lücken in den fortlaufenden Rechnungsnummern sind immer wieder ein Klärungsthema. Vermeiden Sie unnötige Fehler und erhöhen Sie die Sicherheit bei Steuerprüfungen.

Ab sofort legen Sie selbst fest, wer das Recht zum Löschen von Dokumenten oder Stammdaten hat und welchen Mitarbeitern dieses Recht gegebenenfalls entzogen wird. Diesen erlaubt das neue Recht Anlagen und Ändern dann ein normales Arbeiten, verweigert jedoch das Löschen von Datensätzen.

Anzeige von Terminen ausgeschiedener Mitarbeiter

Üblicherweise müssen weder ausgeschiedene Mitarbeiter noch deren Termine im Terminkalender weiterhin sichtbar sein. Ist ein Monteur jedoch erst kürzlich ausgeschieden, und Sie möchten dessen Termine zu einem neuen Mitarbeiter verschieben, ist die vollständige Ansicht zunächst noch erforderlich.

Hierzu haben wir die Mitarbeiter für Sie im Ressourcenfilter der Terminplanung in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Termine der aktiven Mitarbeiter werden weiterhin wie gewohnt anzeigt. Die Termine von ausgeschiedenen Mitarbeitern sind nur dann sichtbar, wenn der Anwender das Kontrollkästchen explizit anhakt.

Dies erhöht die Übersichtlichkeit der Terminplanung, schränkt aber nicht die Bearbeitungsmöglichkeiten ein.

Archiv für Rechnungsbücher

Der Druck des Rechnungsausgangsbuchs ist ein steuerrechtlich wichtiger Vorgang. Im Falle einer Steuerprüfung hilft es enorm, wenn Sie eine lückenlose Historie der Drucke vorweisen und damit zur Lösung eines Klärungsfalls beitragen können.

Mit dem Komfortpaket werden alle Drucke der Rechnungsbücher, also Rechnungsausgangsbuch, Rechnungseingangsbuch und Kassenbuch automatisch als PDF-Dateien in einem zentralen Ordner archiviert.

Voraussetzung: Installation und Einrichtung des PDF-XChange Druckertreibers Version 4.0 oder 6.0

Erweiterung der Pflichtfelder im Projekt

Mit der Definition von Pflichtfeldern stellen Sie sicher, dass wesentliche Auskünfte für Ihre Projekte auch von allen Mitarbeitern dokumentiert werden. Bereits jetzt haben Sie die Möglichkeit, Bezeichnung, Beschreibung, Suchfelder, Kostenstelle und Kostenträger als Pflichtfeld zu definieren.

Mit dem Komfortpaket können Sie zusätzlich die Felder Erlöscode, Projektlager, Zahlungskonditionen, Architekt sowie die Angaben zum Zeitrahmen des Projekts jeweils als Pflichtfeld ausweisen

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 45.