HWP-OWL OP-Verwaltung

Die Offene Posten-Verwaltung ermöglicht Ihnen die bequeme Erfassung und Verbuchung aller Belege, die innerhalb der Kreditoren-, Debitoren- und Kassenbuchführung anfallen. Die daraus resultierenden offenen Posten (OPs), wie Forderungen und Verbindlichkeiten können mithilfe der Offene Posten-Verwaltung konsequent verfolgt, eingesehen und ausgewertet werden. Dazu gehört die Möglichkeit, sich auf der Grundlage der offenen Posten Ihrer Kunden (Forderungen), Mahnvorschläge ermitteln und protokollieren zu lassen. Auch die Übergabe an ein Inkasso Unternehmen ist möglich. So haben Sie haben mit Sage 50 Handwerk alle Finanzen jederzeit im Überblick und fest im Griff.


Leistungsumfang

Möglichkeit nach BGB, HGB oder nach Vertragsrecht zu mahnen
Mit Hilfe des Buchungs-Assistenten haben Sie die Möglichkeit, Geschäftsvorfälle wie Rechnungs oder Zahlungseingänge, Zahlungsanweisungen, manuelle Kassenbuchungen etc. zu buchen und ggf. bestehende offene Posten auszugleichen. Der Buchungs-Assistent begleitet Sie dabei Schritt für Schritt und gibt Ihnen jederzeit die notwendigen Hilfestellungen.
Mit Hilfe des Zahlungsverkehrs-Assistenten erledigen Sie Ihre zahlungswirksamen Geschäftsvorfälle. Schritt für Schritt werden Sie bei der Vorbereitung und Übergabe von Zahlungen unterstützt.
Komfortable Auswertungsmöglichkeiten zur Überprüfung Ihrer OPs bzw. Buchungen zu Buchungsjournal, Rechnungseingangsbuch , Rechnungsausgangsbuch, Kassenbuch, Mahnvorschläge, Mahnhistorie usw.
Nach Druck des Rechnungsausgangs-, Rechnungseingangs- und des Kassenbuches können Sie die Buchungssätze bei Bedarf über die DATEV-Schnittstelle an die DATEV übergeben (nur
Export möglich)
Integrierte Schnittstelle zu einem Online-Inkasso-Büro Übergabe von ausgewählten offenen Posten auf Knopfdruck
Übersicht über den aktuellen Status aller übergebenen offenen

Highlights

Alle Finanzen jederzeit im Überblick und fest im Griff
Keine wichtige Mahnungen oder Zahlungen mehr vergessen
Buchungsfehler vermeiden, dank Buchungs-Assistenten
Optimales Forderungsmanagement
Geld sparen, indem Sie dem Steuerberater die Daten in „seinem“ Format bereitstellen

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 82.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken